Der neue Newsletter jetzt auch online

Pünktlich zum Start in das neue Pfadijahr gibt es auch einen aktuellen Newsletter für euch.

Das ZÄMM Video

Wir wollen ZÄMM einen Film machen, in dem ein Frisbee durch ganz Vorarlberg – von Gruppe zu Gruppe – fliegt. Die Frisbees wurden bereits in den einzelnen Gruppen verteilt – Nun seit ihr gefragt. Nehmt den Frisbee mit in eure nächste Heimstunde oder ins nächste Lager und verratet uns, warum ihr beim ZÄMM 2020 dabei seid.

Wir freuen uns auf lustige, kreative und bunte Videos an: kommunikation@zämm.at

Schickt uns euer Video (max. 30 Sek.) bis zum 30. September 2019. 

Logo – bunter, besser, vorarlbergerischer

Nicht alles was auf den ersten Blick perfekt zu sein scheint, ist auch tatsächlich perfekt. Deswegen haben wir in den letzten Wochen seit der Veröffentlichung unseres Logos unsere Köpfe nochmals rauch lassen und unser Logo perfektioniert. Die großen und kleinen Kreisen stehen für Diversität – für jeden einzelnen Pfadi und die verschiedenen Gruppe in Vorarlberg. Im Gesamten betrachtet bilden die Kreise eine Fläche, die in vereinfachter Form Vorarlberg darstellt. Na? Hättest du es auf Anhieb gesehen? Ein buntes Miteinander, welches unsere Vorfreude auf das erste Vorarlberger Landeslager von Tag zu Tag wachsen lässt. ZÄMM in üsrem Ländle uf Lager goh und ZÄMM was erleba.

Landestagung

Bei der Landestagung der Vorarlberger Pfadfinderinnen und Pfadfinder am 16. November in Lustenau verkündete die Landesleitung, dass es 2020 ein Landeslager geben wird und stellte das Organisationsteam vor.

Das Landeslager steht in den Startlöchern

Falls du Interesse hast beim ersten Landeslager von Vorarlberger Pfadis für Vorarlberger Pfadis mitzuwirken melde dich unter 2020@zämm.at.

Wir suchen noch kreative Köpfe im Kommunikationsteam, Koch- und Verpflegungsprofis, Leute mit guten Ideen fürs Programmteam und Infrastruktur-Profis mit Großlager-Erfahrung!